Juso-HSG unterstützt Demo gegen Wohnungsnot

Ankündigungen

Steigende Mieten, zu wenig Plätze im Wohnheim und endlose WG-Castings. Jedes Jahr stehen zahlreiche StudienanfängerInnen vor dem Problem, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Vor allem hier in Konstanz, wo das Wohnraumangebot traditionell sehr knapp ist und zudem in den letzten Jahren die Preise für Neuvermietungen drastisch gestiegen sind, trifft es die Studierenden besonders hart.

Im Rahmen der Aktionswoche des Bündnisses "Studis gegen Wohnungsnot" findet daher am Freitag den 8.11. eine Demonstration für mehr bezahlbaren Wohnraum statt. 
Denn für einen freien, einkommensunabhängigen Zugang zur Hochschulbildung gehört auch, dass genügend Wohnungen für Studierende vorhanden sind.

Treffpunkt ist um 16:00 vor dem Telekomgebäude beim Zähringerplatz.

 
 

Mitmachen!

 

Facebook