Header-Bild

Über uns

Wer sind wir?

Die Jusos sind die Jugendorganisation der Sozialdemokratie.
Die Juso-Hochschulgruppe ist eine der SPD nahe stehende, aber unabhängige studentische Gruppierung.
Du musst also nicht SPD-Mitglied sein, um bei den Jusos mitzugestalten.
Unsere Hochschulgruppe besteht aus Studierenden aller Fachbereiche, die Interesse an Politik haben und sich den Grundwerten der Sozialdemokratie verbunden fühlen.

Was machen wir?

Jusos beschäftigen sich mit so ziemlich jedem politischen Thema, in der Hochschulgruppe jedoch hauptsächlich mit Bildungspolitik und vor allem aktuelle Hochschulpolitik, welche unsere Uni betrifft. Dazu gehört auch die hochschulinterne Politik. An dieser beteiligten wir uns aktiv durch die Unterstützung des AStAs und eigenen Vertretern in diesem. Zudem haben wir semesterbezogene Schwerpunkte. Derzeit beschäftigen wir uns mit der Frage, wie mehr Anreize für gute Lehre geschaffen werden können. Zudem organisieren wir auch Veranstaltungen - wir veranstalten beispielsweise Podiumsdiskussionen oder Vorträge von Gästen, die wir an die Universität einladen. Letztlich hängt es auch von dir und deinen Vorschlägen ab, welche Themen wir gemeinsam erarbeiten. Darum mach mit und engagiere dich in der Juso-Hochschulgruppe!

Wann treffen wir uns?

Wir treffen uns immer montags um 18:45 Uhr in D247. Da wir aber auch wissen, dass man als Ersti meist noch ziemlich orientierungslos durch die Uni irrt, wartet die ersten vier Montage nach Vorlesungsbeginn immer mindestens ein Ansprechpartner der Juso HSG an unserer Pinnwand im Bereich des Haupteingangs (rot und garantiert nicht zu übersehen!). Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schau' doch einfach mal bei uns vorbei - wir freuen uns auf dich! Herzlich willkommen!

 

Mitmachen!

 

Facebook