So wohnt Konstanz- Die Podiumsdiskussion zum Thema Wohnen und Mieten in Konstanz

Veranstaltungen

Das Sozialreferat des AStA veranstaltet am Montag, 13.01, eine Podiumsdiskussion, bei der es um die Frage gehen soll, warum Konstanz eine der teuersten Städte Deutschlands ist und sich trotz seiner deutlich geringeren Größe hinter Städten wie München und Hamburg nicht zu verstecken braucht.

Die Gäste sind:

  • Oberbürgermeister Ulrich Burchardt
  • Die matsleiterin für Stadtplanung und Umwelt Frau Marion Klose
  • Der Vorsitzende des "Deutschen Mieterbundes e.V." Herr Herbert Weber
  • die studentsiche Senatorin Manon Heger
  • der Geschäftsleiter von Seezeit Herr Baumgartl
  • der Vorsitzende von "Haus und Grund" Herr Daiger

Die Moderation wird von dem Regionalleiter Kreis Konstanz  des Südkuriers Herr Jörg-Peter Rau übernommen.

Beginn ist um 17:45 in R712.

 
 

Mitmachen!

 

Facebook